Herzlich willkommen beim Verein für

Gartenbau und Landespflege Seeon e.V.

Wir wünschen eine gelungene Sommersaison!


Aktuelles

Obstpresse in Betrieb

Am Freitag, 10.09.2021, nachmittags starten wir in die diesjährige Saison des Obstpressens.

Bis ca. Ende Oktober steht unsere Obstpresse jeden Freitagnachmittag zum Obstpressen bereit.

Die aktuellen Hygienemaßnahmen sind zu beachten!

Folgendes Konzept haben wir dazu erarbeitet und ist einzuhalten:

  • Bitte nur eine Person zum vereinbarten Obstpresstermin  schicken, um unnötige Kontakte zu vermeiden.
  • Bitte bringt nur die gemeldete Obstmenge mit, da ansonsten der getaktete Zeitplan nicht eingehalten werden kann.
  • Bitte pünktlich zum vereinbarten Presstermin kommen, um den Zeitplan einhalten zu können.
  • Verzögerungen bzw. Einfügen zwischen gemeldete Termine ist nicht möglich.
  • Bitte eigene Handschuhe mitbringen, ebenso einen eigenen Mund-Nasen-Schutz und während des gesamten Termins tragen.
  • Es sind jeweils 2 Obstpresser vor Ort, die den Ablauf regeln. Bitte befolgt die Anweisungen der Obstpresser!
  • Es sind eigene Behältnisse für den Safttransport mitzubringen.
  • Es stehen keine Einkochautomaten zur Verfügung.
  • Name, Adresse und Telefonnummer des Bringers müssen erfasst und 14 Tage aufbewahrt werden.

 

 

Anmeldung:

Familie Heinzmann, Tel. 08624 879638

 

Unter Einhaltung dieser Maßnahmen war im letzten Jahr ein reibungsloser Ablauf möglich.

Bitte haltet Euch auch in dieser Saison an die Maßnahmen, damit wir auch in diesem Jahr gemeinsam mit Euch die Obsternte ohne Schwierigkeiten erledigen können.

 

Es freuen sich auf Euch die Obstpresser und die Vorstandschaft.

 

 


Kräuterbuschen binden mit Kindern und Jugendlichen

Am Freitag, 13. August 2021, um 18.00 Uhr bindet unsere Ehrenvorsitzende Anni Schuster Kräuterbuschen für Mariä Himmelfahrt auf dem Gabrielhof.

Was es mit den Kräuterbuschen auf sich hat und welche Kräuter in diesen Strauß gebunden werden, erfahrt ihr während ihr die Kräuter sammelt.

Wie ein schöner Kräuterbuschen gebunden wird und was für ein Kraut der höchste Punkt des Buschens darstellen soll, zeigt euch Anni während des Bindens.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Abendausflug

Wanderung entlang des Seerosenweges am Weinbergsee

 

In vorfreudiger Stimmung trafen sich 22 Interessierte zu einem geführten Abendspaziergang um den Weinbergsee.

 

Frei nach dem Motto: Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah, hatte der Gartenbauverein Seeon dazu eingeladen. Unsere Begleiter Edith, Fritz, Michi und Maria erzählten uns Interessantes und Wissenswertes zur Entstehung des 2020 eingeweihten Weges und der einzelnen Stationen, zur Kloster- und Heimatgeschichte und zur heimischen Pflanzenwelt am Wegesrand.

 

 

 

Den Weg säumen liebevoll gestaltete Bänke mit Seerosenemblemen. Auch die Beschriftung der einzelnen Stationen sollte etwas Neues sein und sich von den üblichen Tafeln abheben, was sich in der handwerklichen Gestaltung in Form von Büchern auf geschmiedete Eisenstehlen erkennen lässt.

 

 

 

Allen Vier merkte man ihr großes Engagement und ihr Herzblut, welches sie in den zwei Jahren der Entwicklung in dieses Projekt gesteckt haben,  förmlich an. Sie bilden eine Einheit und jeder trägt mit seinem speziellen Wissen zur Lebendigkeit des Weges mit all seinen Geschichten bei und so konnten auch die vielen Fragen beantwortet werden.

 

 

 

Bei einer kleinen Einkehr im Waltenbergstüberl ließen wir den Abend gemütlich ausklingen.

 


Jahreshaupftversammlung am 26. Juli 2021

 

Traditionsgemäß begrüßte Vorsitzende Angelika Wolfertstetter die Anwesenden mit einem Gedicht.  Wie bereits im letzten Jahr, konnte die diesjährige Jahreshauptversammlung Pandemiebedingt nicht im Frühjahr durchgeführt werden. Auch die abgespeckte Form des Versammlungsrahmens ohne Ehrungen, Geburtsbaumaktion und Begrüßung der Neumitglieder musste beibehalten werden. Zum Totengedenken an die verstorbenen Mitglieder, erhoben sich alle von den Plätzen.

 

Schriftführerin Antje Handke berichtete von den wenigen stattgefundenen Aktivitäten des Gartenbauvereins und erwähnte die, die pandemiegeschuldet abgesagt werden mussten. So fand im letzten Jahr der Obstbaumschnittkurs von Michael Fritz großen Anklang. Er erklärte sehr anschaulich, worauf es beim Schneiden von Gehölzen ankommt und beantwortete ausführlich viele Fragen. Auch bei der neu ins Leben gerufenen Aktion Geburtsbäume, bringt er sein umfangreiches Wissen ein und betreut den Schnitt der Bäume vor Ort bei den Familien. Die Blumenerde wurde aufgrund der geltenden Vorschriften kontaktlos abgeholt und restlos ausverkauft. Durch die Corona-Welle entfielen 2020 der beliebte Brotbackkurs bei Frieda Heindl, die Frühjahrs- und Hauptversammlung, das Muttertagsbasteln, der Tagesausflug zur Landesgartenschau Ingolstadt und das stets gut besuchte handwerkliche Basteln mit Kindern und Jugendlichen, sowie auch das Adventsbasteln bei Maria Wegerer. Das von Sonja Bartelweber und Meike Fritz gestaltete Kinderferienprogramm „Wanderung auf dem Waldlehrpfad“, musste leider zweimal witterungsbedingt abgesagt werden und wird heuer nachgeholt.

 

Der Kassenbericht von Kassiererin Petra Daxhammer, wurde stellvertretend von Bernhard Maier vorgetragen und gab einen Überblick der soliden Finanzlage des Vereins. Steffi Freiwang hatte zusammen mit Marianne Daxenberger die Kasse geprüft und bestätigte eine vorbildliche Führung. Die gesamte Vorstandschaft wurde daraufhin einstimmig entlastet. Das Grußwort des Bürgermeisters Martin Bartlweber überbrachte die 3. Bürgermeisterin Dr. Christine Kosanovic. Sie dankte der Vorstandschaft für die gute Arbeit und den Blumenschmuck bei gemeindlichen Festen. Besonders hervorgehoben wurde die Kreisverkehrsinsel. Diese sei ein Aushängeschild, eine Augenweide und ein Willkommensgruß, an dem man sich täglich erfreuen kann.

 

 

 

Im laufenden Jahr sind folgende Termine vorgesehen: 30.07.21 geführter Abendspaziergang am Seeoner Seerosenweg, 03.08.21 Ferienprogramm Waldlehrpad, 14.08.21 Kräuterbuschen binden, 18.09.21 Handwerkliches Basteln (Drachen) und 20.11.21 Adventsbasteln. Termine, Aktuelles und Gartentipps sind nachzulesen auf der erneuerten Homepage www.gartenbauverein-seeon.de und auch auf Facebook und Instagram ist der Gartenbauverein präsent.

 



Die Beerenzeit geht weiter und die Obsterntezeit beginnt!

Düngetipps für Obstbäume und auch der Walnuss will gepflegt werden!


Verein für Gartenbau und Landespflege Seeon e.V.

1. Vorsitzende
Angelika Wolfertstetter

Tel. 08624 - 829931

>>EMail schreiben

Garteln Sie mit uns!



Besuchen Sie uns auch auf: